Hühner einfach mieten – Hier Informieren

Miethühner für den Garten

Du möchtest Hühner mieten und selber z.B. im Garten halten? Dann bist Du bei Hauptstadthuhn genau richtig!

Unter dem Motto „Rent a Huhn“ bzw. „Huhn-to-Go“ kannst du dir Hühner für 1- 4 Wochen mieten – ganz einfach und ohne viel Aufwand. Egal ob du Hühner Zuhause halten möchtest, in der Schule/Kita eine Projektwoche planst oder im Seniorenheim für Abwechslung sorgen möchtest. Hühner beobachten, füttern und eventuell sogar anfassen ist etwas ganz besonderes. Mit unserem Rundum Sorglos Paket werden von uns vier Hühner einen Hühnerstall, Steckzaun, Hühnerfutter, Wassertränke, Futterautomat  und Einstreu direkt zu Dir gebracht, aufgebaut und nach Mietende wieder abgeholt. Dieses besondere Erlebnis erhältst Du schon ab einem Preis von 80 EUR/Woche.
Übrigens leihen oder kaufen sich immer mehr Menschen Hühner und holen sich so den Bauernhof in den eigenen Garten. Die Liebe zum Huhn in Zeiten von “Landlust” und “Urban Farming” liegt damit voll im Trend, insbesondere in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München und im angrenzenden „Speckgürtel“.

Hühner mieten statt kaufen

Viele Menschen würden gerne Hühner halten, jedoch ist die Hürde sich Hühner und das vollständige Zubehör zu kaufen oftmals hoch. Die Miete von Hühnern erleichtert den Einstieg in die Hühnerhaltung. So hast du die Möglichkeit erste Erfahrungen mit Hühnern zu sammeln, ohne hohe Anschaffungskosten, lange Verpflichtung oder großen Aufwand.

Vorteile der Hühnermiete

Unsere Hauptstadthühner sind eine große Bereicherung für dich und steigern dein Wohlbefinden.

Hühner und Tiere allgemein können im Bereich der Pädagogik und der Therapie ganz beachtliches leisten, denn sie fördern Empathie, Fürsorge und Verantwortlichkeit. Durch die Pflege von Hühnern lernen Kinder zum Beispiel mehr über Ordnung, Pünktlichkeit und Selbstdisziplin. Darüber hinaus regen die Tiere die Fantasie der Kids an und erhöhen das Interesse an der Umwelt. Bei Erwachsenen steigern sie das Wohlbefinden und reduzieren Stress. Für Senioren und Rentner bedeuten unsere Hühner eine willkommene Abwechslung, spannende Aktivität und die Möglichkeit Kindheitserinnerungen zu aktivieren. 

Viele Menschen wachsen heutzutage in Städten auf und haben nur wenig Kontakt zur Natur und zu Tieren. Mit Hühnern holst du dir ein Stück Natur direkt nach Hause. Das stärkt die Verbundenheit zur Natur und das Verständnis vom ursprünglichen Landleben. Außerdem lernst Du viel über das Huhn als Tier. Denn Hühner und Eier wachsen nicht im Supermarkt 😉

Wer einmal glückliche Hühner im eigenen Garten erlebt hat, wird sich kein Ei mehr aus Massentierhaltung kaufen. Der Weg weg von der Massentierhaltung verlangt die Bereitschaft wieder Hühner selbst zu halten.

Täglich frische Eier…das gibt es für die meisten Menschen nur aus dem Supermarkt. Mit Hauptstadthuhn wirst du zum Selbstversorger und bekommst die einmalige Möglichkeit morgens deine Frühstückseier direkt aus dem Stall im deinem Garten zu holen*. So bekommst du einen völlig anderen Bezug zu diesem leckeren Nahrungsmittel.

Wenn du erst einmal die Hühner in deiner Umgebung hast, wirst du schnell merken, wie viel  Spaß es macht die gefiederten Hühner zu füttern, zu beobachten und vielleicht auch zu streicheln.

Voraussetzungen für die Hühnermiete

Platz für die Hühner

Die Hühner benötigen ca. 20-25 Quadratmeter unbebauten Platz, damit sie scharren können. Ideal ist Rasen, aber auch Sand oder andere natürliche Untergründe sind geeignet. Sie brauchen Ihren Rasen vor Ankunft der Hühner nicht zu mähen, denn Hühner zupfen gerne Gras. Sollten Sie das Gefühl haben, ihr Rasen wird durch die Hühner zu sehr beansprucht, können Sie den Steckzaun einfach umsetzen.

Die Hühner freuen sich insbesondere im Sommer auch über Schatten spendende Bäume oder Büsche.

Verantwortungsvolle Pflege

Zu deiner Aufgabe als Hühnerhalter gehören:

1 x täglich die Eier aus dem Nest entnehmen und freuen*
1 x täglich das Futter und Wasser prüfen/auffüllen
1 x wöchentlich das Einstreu im Stall wechseln
1 x wöchentlich den Futterautomat und die Tränke reinigen

Das morgendliche Öffnen sowie das abendliche Schließen des Stalls übernimmt eine automatische Hühnerklappe.

Tagesablauf der Hühner

Auch unsere Miethühner folgen einem geregelten Tagesablauf, der sich in verschiedene Stationen aufteilt:

Morgens

Die zeitgesteuerte Hühnerklappe öffnet automatische das Hühnerhaus und die Hennen können so alleine in den Garten laufen. Sie freuen sich über frisches Wasser, das mitgelieferte Körnerfutter und den Auslauf im Freigehege.

Vormittags

Vormittages werden meistens die Eier in das Nest gelegt - es kann aber auch manchmal Nachmittag werden.*

Mittags

Zur Mitte des Tages nehmen Hühner gern ein Sandbad oder putzen ausgiebig ihr Gefieder. In dieser Zeit solltest du die Tiere nicht stören, da jetzt die Schale der Eier gebildet wird

Nachmittag

Der Nachmittages steht im Zeichen der Futtersuche. Hier widmen sie sich wieder ganz der Jagd nach Insekten oder Regenwürmern, oder zupfen einfach nur ein wenig Gras.

Abends

Sobald die Dämmerung anbricht, gehen die Hühner von alleine in ihren Hühnerstall. Die Stalltür wird mit einer Zeitschaltuhr automatisch verschlossen.

Nacht

Die Hühner verbringen die Nacht geschützt im Stall und schlafen auf Ihren Sitzstangen, bis sich morgens wieder die Tür öffnet.

Rundum Sorglos ein Huhn mieten

Dein Rundum-Sorglos-Paket

Preis pro Woche ab

€ 80

* Bei Hühnern handelt es sich um Lebewesen, deren Eigenschaften wir nicht garantieren können. Legepausen der Hennen sind möglich.